Firmenlogo BSR Bayreuth
Qualitätssicherung
Anwendungsbeispiele
Anwenderübersicht
Bestellung und Lieferung
Steinbrecher
 

Entstehung von Recycling-Baustoffe

Wir nehmen Eingangsmaterial in möglichst vielen stofflich unterschiedlichen Sorten an, wie z.B. Beton, Stahlbeton, Ziegelmauerwerk, Keramik, Fliesen etc. Bereits bei der Annahme von Bauschutt beginnt die Überwachung und Klassifizierung durch unser qualifiziertes Personal.

Die erste Funktionseinheit beginnt mit der Vorklassierung, es findet eine erste Absiebung nach Fein- und Grobfraktion statt. Die Grobfraktion wird einem Vorbrecher zugeleitet.

Moderne Aufbereitungsverfahren wie Windsichtung, Magnetabscheider und Sortierbänder sorgen für eine Abtrennung unerwünschter Störstoffe, wie z. B. Metalle, Holz, Kunststoff oder Papier.

In weiteren, gezielten Verfahrensabschnitten wird das Material immer wieder gesiebt und den verschiedenen Klassierungen zugeführt. Der Nachbrecher erfasst alle noch vorhandenen Grobfraktionen und zerkleinert diese auf die gewünschte Korngröße.

Das gebrochene und gesiebte Material verlässt nun die Förderbänder, um anschließend auf unsere Lagerflächen transportiert zu werden.

Eine Auflistung aller Materialien, die Sie bei uns anliefern können, finden Sie hier in unserem Annahmekatalog.

Powerscreen Steinbrecher